Highlight
DSGVO-Erklärung des LHGV mehr >>
Gault Millau 2018: LHGV-Mitglieder traditionell führend mehr >>
Liechtenstein zuerst! Beliebte LHGV-Genuss-Gutscheine mehr >>
DE
| EN
Detailansicht
Samstag, 02.03.2013
Felix Real†: grosse Betroffenheit in Liechtentenstein
Unvergänglich wird die Erinnerung an das Schaffen von Felix Real als kulinarischer Botschafter Liechtensteins bleiben. Rund um den Globus kannte man ihn und seine besondere Gastfreundschaft. Sein Können hinterm Herd war legendär und rief schlichtweg Bewunderung hervor. 

LHGV-Mitglieder in der Berichterstattung der Liechtensteiner Medien über Felix Real als Mensch, Kollege und Spitzenkoch:

Sein Neffe Hubertus Real (www.sonnenhof.li), LHGV-Vizepräsident: „Mein Onkel Felix war neben meinem Vater stets einer meiner grossen Wegbegleiter. Er war ein grosser Pionier, ein Qualitätsfanatiker […] Zudem hat er so vielen jungen Berufsleuten die Augen geöffnet und ihnen die Freude am Kochen gelehrt.“

Rolf Berger (www.torkel.li), LHGV-Vizepräsident: „Obwohl wir beruflich Konkurrenten waren, war Felix Real für mich ein sehr väterlicher Freund, wir hatten bis zum Schluss Kontakt."

Markus Bühler (www.muehle.li), LHGV-Mitglied und ehem. Präsident, schwärmt über seinen ehemaligen Lehrherren: „Wenn wir untereinander über Felix Real sprachen, haben wir ihn immer Papi genannt. Das verdeutlicht, wie sehr wir uns im Betrieb wohlfühlten.“

Walter Hagen (www.adler.li), LHGV-Mitglied, kannte Felix Real bereits seit seiner Kindheit: „Wir hatten ein tolles, freundschaftliches und konkurrenzloses Verhältnis und führten sehr viele gute und ehrliche Fachgespräche.“

Klaus Schatzmann (www.schatzmann.li), LHGV-Mitglied und ehem. Vorstand, würdigt Real als einen grossen Koch und Pionier der «Haut Cuisine», der aber immer bescheiden blieb: „Gern erinnere ich mich an meinen ersten Besuch im Real, vor circa 35 Jahren. Obwohl ich (in Folge notorischer Geldknappheit) nur Ochsenmaulsalat und Cola bestellte, behandelte mich Felix, als ob es Champagner und Kaviar gewesen wären. Als er mir ein paar Jahre später das ‹Du› anbot, war das für mich, wie ein Ritterschlag“.

Links zu den Medienberichten:
Volksblatt vom 2.3.13  >
Vaterland vom 2.3.13 >
Film über Felix Reals Leben und Schaffen >