Highlight
DSGVO-Erklärung des LHGV mehr >>
Gault Millau 2018: LHGV-Mitglieder traditionell führend mehr >>
Liechtenstein zuerst! Beliebte LHGV-Genuss-Gutscheine mehr >>
DE
| EN
Detailansicht
Donnerstag, 08.12.2016
25 neue Wirtepatente vergeben


Im Rahmen einer kleinen Diplomfeier wurden am  7. Dezember 2016 im Hotel Restaurant Meierhof, Triesen, 25 neue Befähigungszeugnisse zum Betreiben eines Gastronomie- u./o. Hotelbetriebes überreicht. Unter den Anwesenden waren Vertreter von kurse.li und dem Liechtensteiner Hotel- und Gastronomieverband (LHGV) - welche zusammen zur Vorbereitung den nunmehr 20. Wirtefachkurs (WIKU) organisiert hatten - sowie Vertreter des Amtes für Volkswirtschaft, welches die Prüfung durchführt. Die Erfolgsquote der Prüflinge betrug 89% und lag damit im Mittelfeld seit Beginn der Prüfungen im 2007. 

Die spezifisch liechtensteinische Gastwirteprüfung umfasst die Fachgebiete Arbeitsrecht, Ausländerrechtliche Bestimmungen, Arbeitssicherheit und Unfallverhütung, Jugendschutz und Suchtprävention, Lebensmittelrecht und –hygiene, Mehrwertsteuer, Polizeistunde, Meldewesen und Nächtigungstaxe.

Jährlich im Frühling und im Herbst führen kurse.li und der LHGV zusammen den Vorbereitungskurs durch. Der nächste WIKU, die Nr. 21, startet am 22. Februar 2017 und findet bei kurse.li in Schaan statt. Die nächste Gastwirteprüfung des Amtes für Volkswirtschaft ist auf den 6. Juni 2017 festgelegt. Informationen und Anmeldungen unter www.kurse.li