Highlight
Gault Millau 2018: LHGV-Mitglieder traditionell führend mehr >>
Liechtenstein zuerst! Beliebte LHGV-Genuss-Gutscheine mehr >>
LHGV-Mitgliedskategorien ab 250.-- p.a. mehr >>
DE
| EN
Detailansicht
Donnerstag, 22.12.2016
Wolf neuer VRP bei Liechtenstein Marketing - Dr. Scarnato als LHGV-Vertreter im VR
Die Regierung des Fürstentums Liechtenstein hat den Verwaltungsrat von Liechtenstein Marketing neu bestellt. Neuer Präsident wird Christian Wolf aus Vaduz. Er tritt die Nachfolge von Christoph Schredt an. Daneben wurde Dr. Marcello Scarnato, Vorstandsmitglied des Liechtensteiner Hotel- und Gastronomieverbands (LHGV), zum Verwaltungsrat berufen.

Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 20. Dezember 2016 den Verwaltungsrat von Liechtenstein Marketing für die Mandatsperiode vom 1. Januar 2017 bis 31. Dezember 2020 bestellt. Die aktuelle Mandatsperiode läuft Ende Dezember 2016 aus. Des Weiteren hat die Regierung beschlossen, den Verwaltungsrat von bisher sieben Mitgliedern auf fünf Mitglieder zu reduzieren.

Als Verwaltungsratspräsident hat die Regierung Christian Wolf (Vaduz) gewählt. Christian Wolf studierte an der ETH Zürich Elektrotechnik. Im Anschluss wechselte er an die HSG St. Gallen, wo er die Fachrichtung Informations- und Technologiemanagement abschloss. Christian Wolf verfügt über 15 Jahre Erfahrung in zahlreichen Branchen wie IT, Telekommunikation, Finanzdienstleistungen und Gesundheitswesen sowie in der Leitung von Grossprojekten und der Strategieentwicklung.

Dr. oec. HSG Marcello Scarnato, LL.M. (Triesen) wurde als neues Mitglied in den Verwaltungsrat gewählt. Scarnato ist Fachjurist für Steuerrecht und Wirtschaftsberater. Zudem fungiert er seit mehreren Jahren als Vorstandsmitglied des Liechtensteiner Hotel- und Gastronomieverbandes und ist dort für die Geschäfsstelle zuständig sowie für die Hotelklassifizierung verantwortlich.

Die beiden neu gewählten Personen ersetzen Alexander Ospelt, Engelbert Schreiber jun., Hubertus Real sowie den bisherigen Präsidenten Christoph Schredt, welche für eine weitere Mandatsperiode nicht mehr zur Verfügung standen.

Weiterhin im Verwaltungsrat verbleiben Corina Bühler (Balzers), Michael Hasler (Mauren) und Klaus Risch (Schaan). Die Regierung dankte den erstmals gewählten sowie den erneut bestellten Mitgliedern für ihre Bereitschaft, im Verwaltungsrat von Liechtenstein Marketing mitzuwirken. Den ausscheidenden Verwaltungsratsmitgliedern dankte die Regierung für die geleistete Arbeit und wünschte ihnen alles Gute.

(Quelle: Medienmitteilung der Regierung)