Highlight
Gault Millau 2018: LHGV-Mitglieder traditionell führend mehr >>
Liechtenstein zuerst! Beliebte LHGV-Genuss-Gutscheine mehr >>
LHGV-Mitgliedskategorien ab 250.-- p.a. mehr >>
DE
| EN
Detailansicht
Samstag, 24.12.2016
Die Branche braucht ein Umdenken der Liechtensteiner
2017 werde neben dem ewigen Thema Preise, beziehungsweise Frankenstärke auch Social Media und Sharing Economy im Zentrum stehen, meint LHGV-Vorstandsmitglied Scarnato in WirtschaftRegional vom 24.12.16. Und weiter: "Gastronomen und Hoteliers sind immer mehr gefordert, sogenannte Alleinstellungsmerkmale zu finden und diese konsequent zu leben. Dazu braucht es Professionalität, Hingabe und viel viel Herzblut. Dann kann man seine Stammkundschaft halten und neue Gäste gewinnen. Social Media ist dafür ein Hilfsmittel".

Liechtenstein zuerst!
Eine Möglichkeit, das lokale Gastgewerbe zu unterstützen sind die Genussgutscheine des LHGVs, mit denen man bei Verbandsmitglieder einkehren kann. Diese seien seit der Einführung gut verkauft worden. «Wir konnten Gutscheine für einige tausend Franken unter die Leute bringen, das ist ein gutes Resultat», freut sich Scarnato. Die Gutscheine seien als Geschenk beliebt, vor allem für Leute, die schon fast alles haben.

Beitrag vom 24.12.16 lesen: